GRÜNE SMOOTHIES

Zu den Lieblingen in meiner neu gefundenen und gesünderen Ernährungsweise, gehören mittlerweile grüne Smoothies.

Diese Köstlichkeiten schmecken nicht nur gut, sie versorgen den Körper schnell mit wichtigen Mineralstoffen, Vitaminen, Spurenelemente, etc. Außerdem sorgen sie für eine reibungslose Kontraktion der Muskeln, regulieren den Wasserhaushalt oder sorgen z.B. mit einer genügenden Menge von Kohlenhydraten, Fetten und Eiweiß für mehr Energie. Der Körper wird von innen mit wichtigen Nährstoffen versorgt und schließlich auch nach außen hin schöner und gesünder.

Nun zu einem meiner Lieblingsrezepte:

  • zwei Handvoll Grünes (z.B. Spinat, Feldsalat, etc.)
  • zwei Äpfel
  • eine Birne (optional)
  • ein bis zwei Bananen (je nach Geschmack)
  • ca. ein Glas Wasser (je mehr Wasser, desto flüssiger der Smoothie)

Es wird empfohlen, ca. 400 g Gemüse und 250 g Obst zu verwenden, um die nötige Tagesration zu erreichen. Mehr Infos hier.

Dieser grüne Smoothie schmeckt einfach super lecker und ich genieße ihn so oft ich kann. Wenn ihr ein Glas Wasser rein macht, schmeckt er umso süßer und man merkt den bitteren Geschmack des Salates nicht so stark. Perfekt für Einsteiger. Ich bin den Geschmack schon gewohnt und mache ab und an auch mal mehr Wasser rein, weil ich es lieber mag, wenn er nicht so stark cremig ist. Zudem wird gesagt, dass ein grüner Smoothie am besten morgens getrunken werden sollte, da er dann besser verdaut wird.

Ihr könnt natürlich auch anderes Obst verwenden und es nach eurem Geschmack kreieren. Sehr lecker schmeckt der Smoothie auch mit Mango, Ananas oder Beeren.

Ich hoffe ich konnte euch für einen grünen Smoothie begeistern. Also, probiert es aus.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*