QUINOA BOWL

Hallo ihr Lieben.

Mein heutiges Gericht, welches ich mit euch teilen möchte, ist eine wundervolle Bowl mit Quinoa, Reis und Gemüse. Ich liebe Abwechslung beim Essen und versuche ständig etwas Neues. Als ich so bei Rossmann spazieren ging, habe ich dieses Quinoa entdeckt und mir schwebte direkt ein leckeres Gericht im Kopf herum. Also hab ich es mitgenommen und direkt ausprobiert.

Es war super schnell gemacht, und das mag ich besonders beim Kochen. Es soll immer schnell gehen und super lecker schmecken :). Hier möchte ich euch mein Rezept vorstellen und hoffe, dass es euch genauso schmeckt, wie mir:

Zutaten:

  • Quinoa (hier im Kochbeutel, von Rossmann)
  • 125g Reis
  • 2-3 große Möhren
  • 1 Zucchini
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Handvoll Champignons
  • 250ml vegane Sahne
  • 1EL vegane Brühe (Instant)

Zubereitung:

Bringt einen kleinen Topf mit Wasser zum Kochen. Wenn das Wasser kocht, gebt einen Teelöffel Salz hinzu und dann einen Beutel Quinoa. Diesen bitte nach der Packungsanleitung kochen. Kocht bitte gleichzeitig in einem weiteren kleinen Topf Wasser und gebt auch hier etwas Salz hinzu, sobald das Wasser kocht. Hier legt ihr nun einen Beutel Reis rein oder 125g Reis. Diesen bitte entweder nach Packungsanleitung oder für ca. 10 Minuten (wenn es lockerer Reis ist) kochen.

Schneidet in der Zeit alle Gemüsesorten in mundgerechte Stücke. Erhitzt in einer großen Pfanne etwas Olivenöl und gebt das Gemüse nach und nach in die Pfanne (Möhren, Paprika, Zucchini und Pilze) und dünstet es für jeweils ein paar Minuten. Wenn alles gar ist, gebt dann bitte die vegane Brühe hinzu und dann die vegane Sahne. Rührt alles gut, aber vorsichtig um. Hier könnt ihr es nochmal abschmecken.

Nun könnt ihr alles in eine schöne Bowl oder Schüssel geben und lecker mit noch etwas Blattspinat anrichten.

Fertig ist mein Gericht, welches ich fast den ganzen Sommer gegessen habe. 🙂

XX Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*